Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1993

1-Spalter fuer Aufmacherseite IBM zaehlt bei OODB-Forschung auf das ISST

MUENCHEN (CW) - Gemeinsam mit dem Berliner Fraunhofer-Institut fuer Software- und Systemtechnik (ISST) will die IBM Deutschland GmbH Grundlagenforschung auf dem Gebiet der objektorientierten Datenbanksysteme treiben. Wie die Muenchner Fraunhofer-Gesellschaft jetzt mitteilte, zielt die geplante Kooperation auf die Entwicklung von Verfahren, Methoden und Werkzeugen. Die Seite des DV-Herstellers vertritt dabei das "Wissenschaftliche Zentrum" in Heidelberg. Unter der Leitung von Peter Dadam wurde dort bereits in den 80er Jahren der Prototyp eines nicht-relationalen Datenbanksystems mit der Bezeichnung "NF2" erarbeitet.