Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.2011 - 

Toshiba, Samsung, Dell usw.

10 Netbooks, die am längsten können (Vergleichstest)

Ein gutes Netbook sollte günstig sein – und eine lange Ausdauer haben. Denn nur dann kann man den Mini-Laptop problemlos unterwegs nutzen.
Je größer der Akku, desto länger hält das Gerät durch: Netbooks besitzen sparsame Komponenten.
Je größer der Akku, desto länger hält das Gerät durch: Netbooks besitzen sparsame Komponenten.
Foto:

Bei der Rechenleistung kann ein Netbook einem Standard-Notebook nicht das Wasser reichen. Aber bei der Akkulaufzeit ziehen die Mini-Laptops locker davon. Ihr Vorteil sind besonders sparsame Komponenten. Vor allem Netbook-Prozessor und -Grafikeinheit benötigen im Akkubetrieb viel weniger Leistung als in einem Notebook.

Die Netbooks mit der besten Ausdauer bringen es daher auf über elf Stunden Akkulaufzeit. Das liegt allerdings nicht daran, dass ihre Hersteller besonders ausgeklügelte Sparfunktionen eingebaut haben. Das Geheimnis einer langen Laufzeit beim Netbook ist simpel: Je größer der Akku, desto länger hält das Gerät durch. Denn in den meisten Netbooks sitzen die gleichen Kernkomponenten, zum Beispiel ein Atom-Prozessor von Intel: So verbrauchen diese Netbooks beim WLAN-Surfen im Akkubetrieb rund fünf bis sechs Watt und beim Abspielen eines Videos zwischen neun und zehn Watt. Auch Netbooks mit dem neuen AMD-Prozessor C-50 spielen in dieser Sparsamkeits-Liga.

In den Marathon-Netbooks sitzt ein Sechs-Zellen-Akku mit über 60 Wattstunden Kapazität. Den meisten Netbooks spendieren die Hersteller dagegen einen 48-Wattstunden-Akku: Je nach Anwendung laufen diese Netbooks zwischen 30 Minuten und zwei Stunden kürzer als die Geräte mit dem Mega-Akku. In er Bildergalerie unten finden Sie die Netbooks mit der längsten Akkulaufzeit im Überblick. (PC-Welt/tö)

Wollen Sie weitere Testberichte lesen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Aktuelle Tests"! (--> klick)