Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1977 - 

Sisac von Didas:

1024 Signale unter Kontrolle

MÜNCHEN (pi) - Unter der Bezeichnung "Sisac" stellte die Firma Didas, München, kürzlich ein modulares Prozeßsteuerungssystem vor, das speziell zur Überwachung und Regelung von Multiparameter-Strukturen in Industrie und Forschung konzipiert wurde. Das mit einem Motorola-Mikroprozessor ausgerüstete System "bedient" bis zu acht sogenannte Meldesammler, die jeweils neben Stromversorgung und Mikroprozessor-Logik insgesamt 16 Signalaufbereitungsmodule aufnehmen können. Sisac verarbeitet pro Meldesammler maximal 128 Parameter.

Der Kaufpreis des Systems, das über Schnittstellen zum Anschluß von Protokollschreibern und Nova-Minicomputern verfügt, beträgt zirka 10 000 Mark.

Informationen: Didas GmbH, Radspielerstr. 8, 8000 München 81, Tel. 91 67 10.