Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.1979

120 MB-Plattenspeicher von Honeywell Bull

08.06.1979

KÖLN (pi) - Honeywell Bull hat die "Kompakt-Platteneinheiten" der Serie D 100 um die Festplatteneinheit D160 ergänzt. Es sind drei Modellgrüßen im Angebot: mit zwei, drei oder vier Festplatten und einer maximalen Speicherkapazität von 120 MB.

Die äußeren Abmessungen, sagt HB, sind wesentlich geringer als die einer herkömmlichen 120-MB-Einheit; so können drei D-160-Geräte in einem standardmäßigen 19-Zoll-Rahmen untergebracht werden.

Die Datendichte von 7000 bpi und 600 tpi, die bislang nur bei sehr großen Lauf werken erreicht werde, sichere der D 160 nach Herstellermeinung eine Spitzenstellung unter den verfügbaren Plattenspeichern.

Mit ihrer kompakten Bauweise und 'der damit verbundenen leichten Integration in vorhandene Systeme sowie aufgrund eines vergeblich vorteilhaften Preis-/Leistungsverhältnisses bietet die D 160 hervorragende Eigenschaften für die Abdeckung des Festplatten-Speicherbedarfs bei kleinen EDV-Anlagen und im Bereich der dezentralen Datenverarbeitung, meint Honeywell Bull.

Informationen: Honeywell Bull AG, Hohenstaufenring 62, 5000 Köln 1, Telefon 02 21/2 03 71