Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.09.1982

16-Bit-Mikro von Seiko arbeitet in Echtzeit

KRANZBERG (CW) - Für die Echtzeitdatenverarbeitung liefert Eltra, Kranzberg bei München, das Seiko-Mikrocomputersystem 9500. Basis dieses Mikros sind Intel-Prozessoren.

Der 16-Bit-Mikro arbeitet mit den 8086- und 8088-Prozessoren für die Programm- und die Ein-/Ausgabekontrolle. Beide Hauptprozessoren werden von bis zu zwei weiteren Prozessoren, einem Numerik- und einem Kommunikationsprozessor unterstützt. Als Betriebssystem setzte der Hersteller das iRMX86 von Intel ein. Der Arbeitsspeicher hat eine Kapazität von 256 KB, die sich auf ein halbes Megabyte erweitern lassen. Der 14-Zoll-Schirm erlaubt 515 x 480 einzeln adressierbare Bildpunkte sowie acht Farben mit je 25 Schattierungen. Die Preise für die verschiedenen Versionen reichen von 26000 bis 33000 Mark.

Informationen: Eltra GmbH, Frauenbergstraße 29, 8051 Kranzberg bei München, Tel.: 0 81 66/536