Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.10.1983 - 

Nokia Data:

16-Bit-PC schreibt schwarz auf weiß

MÜNCHEN (ih) - Der Mikrocomputer wird jetzt auch ergonomisch arbeitsplatzfähig: Als erster Anbieter im PC-Rummel simuliert die Nokia Data auf ihrem 16-Bit-PC die ursprünglichen Schreib- und Lesegewohnheiten: weißer Hintergrund mit schwarzer Schrift.

Diese "16-Bit-PC-Alternative mit den besten Argumenten", so Jürgen Berger, Marketing- und Vertriebsdirektor, soll jetzt auch über ein eigenwilliges Vertriebskonzept an den Endverbraucher gebracht werden. Anders als bei den Mitbewerbern sei der derzeit noch hauptsächlich im OEM-Geschäft vertriebene Mikrocomputer preisgebunden über nur insgesamt 15 feste Händler in Deutschland zu beziehen. Neu bei dem finnischen Elektronikunternehmen ist zudem die Kopplung von Kassensystemen und Mikrocomputern.