Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.1984 - 

Untersuchung von ADVOrga:

16-Bit-Supermikros im Vergleich

WILHELMSHAVEN (pi) - Eine Untersuchung von sieben 16-Bit-Supermikros unter MS/DOS führte ein Team der ADV/Orga Microsysteme GmbH, München, durch.

Den Mittelpunkt der Studie bildet ADV/Orga zufolge ein ausführlicher Produktvergleich, der durch spezifische Marktanalysen und tabellarischen Übersichten ergänzt wird. Auswahlkriterien waren ein Intel-16-Bit-Prozessor und die Lauffähigkeit unter einem MS/DOS-Betriebssystem. Auf dem Prüfstand der ADV/Orga-Mikrospezialisten landeten daher auch der IBM PC und der HP-150.

Das Untersuchungsteam stützte sich dabei nach eigenen Angaben nicht nur auf die Benutzer-Handbücher und Systembeschreibungen der Hersteller, sondern es programmierte, testete und verglich alle Systeme und dazugehörige Software im praktischen Einsatz. Prüfstationen waren dabei die Kriterien wie Verfügbarkeit, Design/Ergonomie, Technik, Service, Innovationsgrad und Preis.

Im Rahmen des Produktvergleichs wartet die Studie mit einer ausführlichen technischen Beschreibung der Geräte auf, die auch Anschlußmöglichkeiten und Ausbaufähigkeit einschließt. Die, vorgefundenen - Produkteigenschaften und Fähigkeiten wurden den Prüfkriterien gegenübergestellt, bewertet und gewichtet.

Eine kriterienweise Gegenüberstellung in tabellarischer Form, die auf einem Blick die wichtigsten Unterschiede aufzeigt, rundet den PC-Vergleichstest der ADV/Orga ab. Die Studie kann zum Preis von 180 Mark angefordert werden.

Informationen: ADV/Orga, Postfach 4 20, 2940 Wilhelmshaven, Telefon: 044 21/8 02- 1.