Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2000

160 Gbit/s über DTAG-Glasfaser übertragen

BERLIN (CW) - Einen neuen Rekord meldet das Heinrich-Hertz-Institut (HHI) aus Berlin: Wissenschaftlern des HHI und der T-Nova gelang es den Angaben zufolge, eine Datenrate von 160 Gbit/s über eine verlegte Standardglasfaser der Deutschen Telekom zu übertragen. Auf einer optischen Wellenlänge wurde ein 160-Gbit/s-Datensignal über eine 116 Kilometer lange Teststrecke der Deutschen Telekom in Darmstadt transportiert. Das HHI feierte das Experiment als einen Meilenstein auf dem Weg zum Internet der Zukunft, denn der rapide Anstieg der Zahl der Internet-Nutzer sowie der Datenraten ihrer Internet-Zugänge belastet auch die Ferntrassen des weltweiten Netzes. Heute sind Zeitmultiplexsysteme mit 10 Gbit/s je Kanal im Einsatz, die nächste Generation wird 40 Gbit/s unterstützen.