Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

In Deutschland führt Nixdorf, in Europa CMC


22.08.1975 - 

18 000 DSS-Plätze

ST. AUGUSTIN - Von den 8255 in Europa installierten Datensammelsystemen standen 2339 in der Bundesrepublik. Das stellt die Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung GmbH (GMD) in ihrer neuen Marktübersicht fest, die Ende August veröffentlicht wird.

In der Bundesrepublik waren rund 18 000 Erfassungsplätze, in Europa über 58 000 zum Stichtag 15. Juli an die Sammelsysteme angeschlossen. Dabei sind allerdings Geräte wie Datapoint 2200 mitgezählt, die man zwar zu den Erfassungs- aber nicht unbedingt zu den Sammelsystemen rechnen kann.

Während in Deutschland Nixdorf und Inforex zusammen mit rund 40 Prozent Marktanteil die Spitzenreiter waren, liegen auf ganz Europa bezogen CMC und MDS vorne.

Erstaunt stellte die GMD bei ihrer Untersuchung fest, daß einzelne Hersteller schon Anfang 1975 höhere Zahlen genannt hatten als jetzt. Die Verwirrung, die durch solche Unterschiede bei den Anwendern entsteht, könnte vermieden werden, wenn sich die Hersteller entschliessen würden, jeweils genau anzugeben, ob es sich um installierte oder um verkaufte Systeme handelt. Sonst setzen sie sich der Gefahr aus, als unkorrekt zu gelten. -py