Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.04.1990

1991 erste Messe in der DDR für CADCAM

BERLIN (pi) - Die erste CAD/CAM-Ausstellung der DDR , "Camp '91" , findet vom 21. bis 25. Januar 1991 in der Berliner Kongreßhalle am Alexanderplatz statt. Veranstalter ist die World Computer Graphics Association (WCGA).

Mit Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung der DDR und auf deutsch - deutsche Kooperationsverträge zwischen Unternehmen , Kombinaten sowie Forschungseinrichtungen ist die Maschinenmodernisierung und die Einführung neuer Konstruktionstechniken laut WCGA von grundlegender Bedeutung. Techniken wie CAD, CAM und CIM, an denen DDR-Forschungsinstitute seit einigen Jahren arbeiten , sollen nun verstärkt Eingang in die Bereiche Konstruktion, Fertigung und Fabrikplanung finden.

Camp '91 zeigt unter anderem Produkte und Lösungen für die Branchen Elektrotechnik und Elektronik , Architektur und Bauwesen , Maschinen- , Fahrzeug- und Anlagenbau sowie Feinmechanik.

Dem Programmkomitee zur begleitenden Konferenz gehören neben DDR- Wissenschaftlern und Unternehmensleitern auch bundesdeutsche Forscher sowie Vertreter der DV- Branche an.

Informationen : WCGA Europa, Xantener Straße 22 , 1000 Berlin 15 , Telefon 0 30/8 82 66 57.