Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1983 - 

Forster-Tuschka GmbH:

2-802 mit Leistungsverstärker

HANNOVER (pi) - Der neue Einplatinencomputer "Z-802" im Einfacheuropaformat enthält neben der Zentraleinheit acht TTL-In- und fünf TTL-Outputs sowie vier Counter/Timer (Z80 CTC-I/O).

Drei Leistungstreiber "BD487" ermöglichen die Ansteuerung von z. B. DC-Mikromotoren. - Ein Baudratengenerator "4702", einstellbar von 50 - 9600 Baud, sowie die Sende-/Empfängerbausteine "75188/75189 " ermöglichen die Serienschnittstellen: V24 (RS-232)-Normalschnittstelle, TTY-aktiv und TTY-passiv Finstellmöglichkeiten der Serienschnittstellen sind mittels DIP-Schalter frei wählbar. Alle Anschlüsse der Serienschnittstelle sind an einen 25poligen "Canon-Stecker DB25P" geführt. Zusätzlich verfügt die Platine über einen kompletten ECB-Bus mittels 64poligem VG-Stecker (Belegung) nach ECB-Standard. Für die Spannungsversorgung werden ausschließlich +5V benötigt. Ein DC/DC-Konverter liefert + 12V für die Serienschnittstelle.

Informationen: Forster-Tuschka & Co. GmbH, Postfach 595 8300 Landshut CeBIT-Nord (Halle 1), Stand C-82 12