Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.02.2015 - 

Wissenswerter Nonsense

20 witzige Wikipedia-Einträge

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Esoterische Programmiersprache, Utah-Teekanne und Absurdistan: Wikipedia ist nicht immer so bierernst, wie man vielleicht glauben möchte. Wir präsentieren Ihnen die witzigsten und kuriosesten Wikipedia-Artikel.

Am 15. Januar 2001, also vor über 15 Jahren wurde das Projekt gegründet. An diesem Tag war wikipedia.com erstmals unter dieser Adresse erreichbar. Anlässlich des Jubiläums konzentrieren wir uns in der obigen Bildergalerie auf die witzigsten Wikipedia-Einträge. Haben Sie schon einmal von Absurdistan gehört? Oder können Sie Brainfuck? Wir haben für Sie Wikipedia durchstöbert und die 20 witzigsten Einträge in einer Galerie zusammengefasst.

Es ist durchaus möglich, dass der eine oder andere witzige Artikel mittlerweile verändert oder entfernt wurde. Unsere Angaben beziehen sich auf den Zeitpunkt des Redaktionsschlusses!

Dieser Artikel basiert auf einem Beitrag unserer Schwesterpublikation PC-Welt.

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!

Empfehlung der Redaktion