Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.1990 - 

Zusatzkarte für Radar- und Medizin-Anwendungen

2048 mal 2048 Pixel auf einer einzigen Grafikkarte untergebracht

DARMSTADT (pi) - Die von IB/G vertriebene Hispeed-Reihe von Grafikkarten wurde um die Version Q2000 erweitert. Sie löst bei einer Pixelfrequenz von 350 Megahertz 2048 x 2048 Pixel quadratisch auf.

Basierend auf dem 64-Bit-APDM-Grafikprozessor voll AMD, wird diese Karte an OEMs verkauft, die die spezielle Anwendung mit sehr hohen Auflösungen benötigen.

Gerade in den Bereichen Flugsicherung (Radar-Anlagen) und Medizin wird die Q2000, mit 8 oder 16 MB VRAM bestückt, eingesetzt.

Um die sehr hohen Frequenzen zu verarbeiten, wurden besondere Bauteile im Videobereich ausgesucht, die zum Teil auch mit eigenem Kühlkörper versehen sind. Der QPDM-Grafikprozessor verfügt über einen Satz von mehr als 50 Elementarbefehlen wie zum Beispiel Anti-Aliasing und Vektordisplay-Listen.

lnformationen: IBG, Steubenplatz 12, 6100 Darmstadt, Telefon 0 61 51/8 40 71.