Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.1993

256 Farben auf DIN-A0-Papier

MUENCHEN (pi) - Der deutsche Distributor Polyvision vertreibt den Tintenstrahlplotter "Novajet", der Papier bis zu einer Groesse von DIN A0 mit 256 Farben bedrucken kann. Die Aufloesung des Plotters betraegt 300 dpi. Anwender koennen wie bei einem Stiftplotter die Linienstaerke auf einen Wert zwischen 0,08 und 1,27 Millimeter einstellen.

Der Plotter verarbeitet die Programmiersprachen HP-GL, HP-GL2 und HP-RTL. Laut Distributor stellt das System beispielsweise eine Zeichnung im Format DIN A1 mit einer einer Aufloesung von 300 dpi in etwa neun Minuten fertig, waehrend ein konventioneller Stiftplotter mehr als die dreifache Zeit benoetigt. Der Preis des Novajet liegt bei etwa 28 500 Mark.