Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.03.1983

256 KBit-Chips in New York vorgestellt

NEW YORK (VWD) - Die amerikanische Motorola Inc. und vier japanische Unternehmen haben jetzt auf der New Yorker International Solid-State Circuits Conference (ISSCC) ihre 256-KBit-RAMs vorgestellt.

Neben Fujitsu, Nippon Electric, Mitsubishi Electric Corp. und Toshiba, die ihre Produkte in New York präsentierten, sollen japanischen Angaben zufolge auch Nippon Telegraph and Telefone (NTT) und Hitachi in der Lage sein, den Chip zu fertigen.

Siemens will in etwa einem Jahr erste Muster seines 256-KBit-Speicherchips ausliefern. Die Massenproduktion ist für Mitte der 80er Jahre geplant, da der Markt derzeit noch von den 16- und 64-KBit-Bauelementen beherrscht werde, erklärte das Unternehmen.