Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.11.1992

286-Rechner mit einem Gewicht von 1 Kilogramm

WIEN (pi) - Die Firma ENB in Wien bringt unter dem Namen "Biblebook Bicom 240i" oder "Bicom 260i" einen Computer auf den Markt, der sich zwischen der Größe eines Palmtop- und eines Notebook-PCs etablieren soll. Der Rechner arbeitet mit einem

286-Prozzesor und wiegt mit Batterien und Festplatte ein Kilogramm.

Bei den Abmessungen von 223 x 161 x 31 Millimeter muß der Benutzer einige Zugeständnisse hinsichtlich der Größe machen: Die Tastatur umfaßt 64 Tasten, und der Bildschirm mißt diagonal 7,5 Zoll. Intern arbeitet der Rechner mit Standardbauteilen: 286-Prozzesor mit 16 Megahertz, Arbeitsspeicher von zwei bis vier MB, Festplatte mit 40 MB beim Bicom 240i oder 60 MB (Bicom 260i) und Nickel-Cadmium-Batterien für vier Stunden netzunabhängigen Betrieb. der Hersteller schreibt, daß auf diesem Rechner sowohl Windows 3.1 als auch OS/2 benutzt werden können. Laut IBM ist die Version 2.0 von OS/2 aber nur dann lauffähig, wenn mindestens ein 386SX-Prozzesor verwendet wird und die Festplatte etwa 30 bis 60 MB Speicherkapazität hat.