Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.06.2006

3-D-Effekte werden billiger

Mit Version 4.1 senkt Apple massiv den Preis für das Visual-Effects-Tool "Shake". Das Programm, das jetzt als Universal Binary für Power-PC- und Intel-Macs vorliegt, kostet statt bisher 2.900 Euro nur noch 479 Euro. Anwender von Shake 4 erhalten die neue Version für 49 Euro.

Mit Shake lassen sich Filmprojekte nachbearbeiten und um 3-D-Effekte erweitern. Partikeleffekte aus Motion 2 können direkt ohne Rendering per Drag & Drop in den Prozessbaum von Shake gezogen werden, um Elemente wie Rauch, Glitzern und Feuer in 3-D-Projekte einzufügen. HAF

Info: www.apple.de