Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.03.2007

30 Aussteller im LinuxPark

Der LinuxPark ist 2007 weiter gewachsen: Insgesamt werden in diesem Jahr mehr als 30 Aussteller hier präsentieren. Darunter sind die Red Hat GmbH, Univention GmbH, OpenXChange GmbH, Linux Information Systems AG, IBM Deutschland GmbH, iku Systems & Services GmbH, Klar Automation GmbH, Linux New Media AG, Ancud IT Beratung GmbH, ATIX GmbH, Decoit GmbH, Digitec GmbH, ERP-21 GmbH, Heinlein Professional Linux Support GmbH, Linux Information Systems AG, Linux Professional Institute, LxPN Distributions GmbH, Markus Graf, Millenux GmbH, Bynari Inc., Openbravo, Pentaprise GmbH, uib GmbH, vantas AG, VIPcom GmbH sowie Zafara Deutschland GmbH. Auf dem LinuxForum in Halle 5 werden außerdem "Schwerpunkttage" angeboten: Am 15. März stehen "Weblösungen mit Open Source: Content Management Systeme im Überblick" auf dem Programm, tags darauf "Sicherheit im Unternehmen: IT-Security im heterogenen Umfeld". Am 17. März geht es um "Vista vs. Linux: Was hat Linux zu bieten?", am 18. März um "Home Entertainment, Multimedia und freie Software für den Anwender". Am 19. März folgt der Thementag "Linux im Rechenzentrum: Clustering, Storage, Virtualisierung und Backup", danach "Killerapplikationen im Unternehmen: Groupware, ERP und CRM". Das letzte Thema am 21. März heißt "Best Practice mit Open Source: Erfahrungen und Migrationskonzepte aus der Praxis".

Marzena Fiok