Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.02.1978

300 Kubikmeter Papier pro Woche

PADERBORN (pi) - Sechs Millionen Tippzettel pro Woche erfaßt und verarbeitet die kürzlich ins Leben gerufene Organisation für das nationale französische "Zahlenlotto". Zur Bewältigung dieser Papierflut (300 Kubikmeter) bleiben infolge der wöchentlichen Gewinnziehung nur knapp zwei Tage Zeit - ein Vorhaben, das den Franzosen manuell mit vertretbarem Aufwand nicht realisierbar schien.

Die Lottoschein-Verarbeitung erfoIgt daher künftig maschinell: Mit optischen Beleglesern, Mikrofilmgeräten sowie neun Datensammelsystemen Nixdorf 620, an die insgesamt rund 150 Bildschirm-Arbeitsplätze angeschlossen sind.