Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1992

300000 Pcs von ZDS für US-Regierung

PARIS (IDG) - Schätzungsweise eine dreiviertel Milliarde Dollar ist ein Auftrag wert, den Zenith Data Systems (ZDS), amerikanische PC-Tochter der französischen Bull-Gruppe, von der US-Regierung erhalten hat.

"Desktop IV", so die Bezeichnung des Kontraktes, sieht vor, daß ZDS während der nächsten drei Jahre bis zu 300 000 PC-Systemen einschließlich Peripherie und Software liefert, und zwar an die Luftwaffe, das Heer, die Marine und an die Behörde für Verteidigungslogistik sowie an einige zivile Regierungsstellen in den Vereinigten Staaten.

ZDS hatte den vorigen Auftrag, Desktop III, einem Konkurrenten überlassen müssen. Mit Desktop I und II, so Unternehmensangaben, habe man gleichwohl zwischen 1983 und 1989 so viele PC-Installationen getätig, daß sich für ZDS heute ein Anteil von 37 Prozent auf den Schreibtischen in US-Regierungsstellen ergebe.