Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.09.2006

32-Zöller für 499 Euro

Das Branchenjammern über LCD-TV-Kampfpreise unter 1.000 Euro hat während der IFA eine neue Dimension erlangt. Denn während der Messe stellte der japanische TV-Hersteller Funai einen neuen Minus-Preis-Rekord auf. Der Endkundenpreis des NLC-3216 soll bei 499 Euro liegen. Dafür bekommt der Endkunde einen 32 Zoll großen HD-ready-LCD-Fernseher mit HDMI-Schnittstelle und einer Bildauflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Exklusive Handelspartner sind bewährte Abnehmer wie Metro oder Rewe. Der Fernseher wurde auf der IFA exklusiv und in limitierter Stückzahl ausgewählten Kanälen angeboten.

Wie die anderen TV-Hersteller und der Fachhandel auf diesen neuen Preispunkt reagieren, lesen Sie auf Seite 8