Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1983

3200MPS arbeitet mit zehn Prozessoren

HANNOVER (bwk) - Ihr neues Top-end-Modell der 32-Bit-Serie 3200, den Multiprozessor-Rechner 3200MPS, präsentierte Perkin-Elmer auf der Hannover-Messe.

"Mit dem neuen Rechner wenden wir uns vor allem an Anwender, die Aufgaben wie Prognosewesen, Echtzeitverarbeitung und Simulationen komplexer Prozesse bearbeiten", umriß Data-General-Manager Christian Runge die Einsatzgebiete der Neuentwicklung. Das Modell besteht aus einer Zentraleinheit und eins bis neun Zusatzprozessoren (APU). CPU und jede APU verfügen über ein Gleichkommarechenwerk, Cache-System und einen mikroprogrammierbaren Steuerspeicher. Der Hauptspeicher hat eine Kapazität von 16 MB, wobei die interne Übertragungsleistung bei 64 KB pro Sekunde liegt. Die Ein-/Ausgabe wird mit 40 KB in der Sekunde durchgeführt.

Der Multiprozessor-Rechner läuft unter den Betriebssystemen OS/32 und Timeshare/32 und ist kompatibel zu den anderen Systemen der 3200-Serie.