Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.08.1994

3270-Emulation unter DOS und Windows

NUERNBERG (pi) - NCP Engineering hat mit "NCP 3270 Passport" eine neue 3270-Emulationssoftware angekuendigt. Das Produkt laesst sich laut NCP entsprechend den Anforderungen der Anwender wahlweise als 3270-DFT-LAN-Terminal mit Token-Ring-LAN-Support (TIC mit 802.2- Protokoll) oder als Coax-DFT-Terminal konfigurieren. Benutzer eines Novell-for-SAA-Gateways haben dem Hersteller zufolge mit NCP 3270 Passport ausserdem eine Alternative zu ihrer Standard- Terminalemulation im LAN. Ergaenzend zu dem Programm kann "NCP 3270 Passport APA Graphics", eine IBM-Host-Grafiksoftware, eingesetzt werden, die unter DOS und Windows laeuft. Laut NCP werden alle gaengigen, grafikfaehigen IBM-Terminaltypen und Host-Grafikprogramme unterstuetzt. Beide Produkte kosten jeweils 795 Mark.