Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.1982 - 

Plattenspeicher von Ibis:

3380-Konkurrenz mit 5 GB

LONDON (CW) - Eine Speicherplatteneinheit mit fünf Gigabyte Kapazität bringt die Ibis Systems, Inc. jetzt auf den Markt. Die Ibis 5000 soll nach eigenen Angaben "der Welt größter Datenträger" sein.

Durch Kombination eines patentierten Dünnfilmes mit Ferrit-Schreib-/Lese-Köpfen sei es möglich, eine Speicherkapazität dieser Größenordnung in einem relativ kleineren Gehäuse zu integrieren, als dies bisher machbar gewesen sei. Die zur IBM 3380 kompatible Einheit habe vier HDA (Head Disk Assembly) gegenüber zwei bei dem IBM-Datenträger. Trotzdem sei das Ibis-Produkt nur um 20 Prozent größer.

Drei MB pro Sekunde beträgt Ibis-Angaben zufolge die Datenübertragungsrate. Die für OEMs, aber auch für End-User interessante Speichereinheit gibt es auch in zwei kleineren Ausführungen. Bei diesen Geräten ist die Speicherkapazität jeweils halbiert. Sie beträgt 2,5 beziehungsweise 1,25 Gigabyte.

Informationen: Ibis Systems, Inc., 1850 Evergreen Dr., Duarte, CA. 91010, USA, Tel.: 213/3 57 21 80.