Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


20.12.1991

36-Spur-Format auch für 6390 von Comparex

MANNHEIM (pi) - Anwendern der Kassetten-Speichersysteme "6390" verspricht Comparex, daß sich die Bandlaufwerke ab dem dritten Quartal 1992 mit 36-Spur-Technik ausstatten lassen. Die Geräte, die normal im 18-Spur-Verfahren aufzeichnen, können so zu 6390E-Modellen aufgerüstet werden.

Wie die Mannheimer BASF-Tochter berichtet, verdoppelt sich durch dieses Aufzeichnungsverfahren die Speicherkapazität der Kassetten. Wird das Kompressionsverfahren IDRC (Improved Data Recording Capability) verwendet, speichern 3480-Standardbänder bis zu 1,2 GB. Es besteh jedoch weiterhin die Möglichkeit, neben den 36-Spur-Kassetten Bänder zu lesen, die im 18-Spur-Format beschrieben sind. Ferner sind auch die von IBM/Lexmark angekündigten 2,4-GB-Kassetten, die über die doppelte Bandlänge verfügen, auf den 6390E-Modellen einsetzbar.