Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1992 - 

Internes oder externes Diskettenlaufwerk

386SXL-Notebook von Copam wiegt weniger als zwei Kilo

DÜSSELDORF (pi) - Variabel ist das Cewicht des "NB386SXL/20"-Notebooks,

den Copam Electronics herausgebracht hat. Als Version mit eingebautem Diskettenlaufwerk bringt der 386SXL-Rechner (20 Megahertz) rund 2,2 Kilogramm auf die Waage. Wird der PC mit einem externen Laufwerk geordert, läßt sich das Gewicht auf 1,9 Kilogramm reduzieren, berichtet der Düsseldorfer Anbieter.

In der Grundausstattung bietet der Computer 2 MB RAM und eine 21/2 Zoll IDE Festplatte für 40 MB Daten, die den Angaben zufolge mit einer mittleren Zugriffszeit von 19 Millisekunden arbeitet. Maximal läßt sich der Arbeitsspeicher auf 4 MB aufrüsten. Festplatten sind optional mit Kapazitäten von 60 und 80 MB erhältlich. Außerdem ist ein Koprozessor-Sockel vorhanden. Die Bildschirm-Darstellung erfolgt auf einem Hintergrund-beleuchteten 10-Zoll-LC-Display mit 640 x 480 Pixel in 16 Graustufen. Ohne Netzanschluß soll der Rechner zwei Stunden im Batteriebetrieb arbeiten, je nach Anwendung lassen sich laut Copam jedoch auch drei bis vier Stunden realisieren.

Zum Lieferumfang gehört ein Kommunikationspaket, das aus einem parallelen Datentransferkabel und der Kommunikationssoftware besteht. Ferner werden MS-DOS 5.0, ein Netzteil und die Tragetasche mitgeliefert.

Mit 40-MB-Platte, externem Diskettenlaufwerk und 2 MB RAM kostet der Copam-Notebook rund 5700 Mark. Für das zweite Quartal kündigen die Düsseldorfer zudem eine

Docking-Station an.