Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1991

3Com bietet OSI-Dienste für DOS-PCs

MÜNCHEN (pi) - Mit zwei neuen Softwarepaketen will die 3Com GmbH die direkte Anbindung von PCs an OSI-Host-Systeme ermöglichen.

"3Com OSI/ES mit DPA" und "3Com OSI Internetbios" sind nach Angaben des Herstellers die ersten FTAM/VTP/Netbios-Produkte für PC-Plattformen. ES steht dabei für "End Systems" - ein OSI-Terminus für PCs, Workstations, Terminals und Hosts. DPA ist die Abkürzung für Demand Protocol Architecture, den Angaben zufolge eine Eigenentwicklung von 3Com.

Die neue Software ist laut Anbieter kompatibel zu Novells Netware sowie dem LAN Manager von Microsoft und ermöglicht die Aufrüstung kleinerer PC-Netze zu PC-Host-Systemen. Systemintegratoren und Software-Entwickler können nach 3Com-Darstellung mit Hilfe der OSI/ES-Tools proprietäre PC-Programme in einen unternehmensweiten OSI-Standard integrieren.