Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.2004 - 

Telemarketing betroffen

3Com entlässt jeden vierten Mitarbeiter

MÜNCHEN (hi) - Netzwerkhersteller 3Com kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus: Nach einem Konzernverlust von 85,6 Millionen Dollar im dritten Quartal tritt das Unternehmen nun auch in Deutschland auf die Kostenbremse. In der deutschen 3Com-Zentrale in Aschheim bei München müssen zwölf der 50 Mitarbeiter gehen. Angesicht der jüngsten Entlassungswelle bemüht sich das Unternehmen um Schadensbegrenzung: Der Stellenabbau, so heißt es in der Zentrale, bedeute keine Abkehr von der jüngst beschlossenen Fokussierung auf das Enterprise Networking. In diesem Bereich stelle 3Com sogar Leute ein. Von den Streichungen sei nur das Telemarketing betroffen.