Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.1997 - 

Agent auf der Netzkarte integriert

3Com und Tivoli wollen Management vereinfachen

Monatlich liefert 3Com fast zwei Millionen Netzkarten aus, die in Zukunft einen Tivoli-Agenten enthalten. Ferner wird der Hersteller ein Update-Werkzeug für Netzwerkkarten auf Basis der Softwaredistributions-Funktionen von Tivolis "TME 10" anbieten, damit Netzverwalter einfacher und billiger neue Treibersoftware an vernetzte Desktop-Systeme verteilen können. Später sollen auch Workgroup-Hubs, Remote-Access-Produkte und Switches von 3Com mit der Tivoli-Software ausgeliefert werden.

Ein weiterer Teil der Kooperation sieht vor, 3Coms Netz- Management-Werkzeug "Transcend" mit dem "TME 10 Management Framework" der IBM-Tochter zu verbinden. Dies soll Administratoren in die Lage versetzen, den Netzwerkverkehr durch Priorisierung an die Bandbreitenbedürfnisse der Applikationen anzupassen.

John McConnell, Chef von McConnell Consulting aus Boulder, Colorado, sieht gute Erfolgschancen für das Firmengespann. 3Com gehöre zu den führenden Adapterkartenherstellern und vertreibe Netzwerk-Management-Software, während Tivoli im Bereich des System- und Applikations-Managements gut positioniert sei.