Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1991

3D-Modellierer erzeugt Regelflächen

MÜNCHEN (pi) - Mit neuen Modulen hat die Münchener Aries Technology die Version 4 der "Aries Conceptstation", ausgerüstet.

Der 3D-Modellierer erzeugt Regelflächen entlang gekrümmter Raumkurven, die sowohl ein Volumen wie auch ein Flächen-Modell beschreiben können. So lassen sich Gewicht Schwerpunkt und Trägheitsmoment von beliebig geformten Körpern für die kinematische Analyse bestimmen.

Die Benutzeroberfläche wurde um eine Macro-Programmierung erweitert. Mit Hilfe eines Toolkits läßt sich auch von Unix-Programmen aus auf Aries-Modelldaten zueilen. Für den PC-Anwender in der Mechanikkonstruktion wurde das Paket auf das System Open Desktop" implementiert. Der 3D-Modellierer kostet rund 3000 Mark, das komplette Softwarepaket etwa 20 000 Mark.