Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.04.1993 - 

Konstruktion & Fertigung

3D-Rendering in Figaro+ 3.1 verbessert

MUENCHEN (pi) - Bei der Gras GmbH - Graphische Systeme GmbH, Berlin und Muenchen, ist eine neue Version der Phigs+ -Implementation "Figaro+" verfuegbar. Phigs+ ist die Basis der 3D-Erweiterung PEX (Phigs Extension to X) von X-Window. Figaro+ enthaelt in Version 3.1 ein neues 3D-Rendering-Modul, das es erlaubt, bisher nur durch spezielle Grafikbeschleuniger verfuegbare Funktionalitaet softwaremaessig zu simulieren. Dazu gehoeren Z-Buffering, Gouraud Shading, Depth Cueing sowie Farb- und Graustufen-Dithering. Mittels der neuen Option Figaro+ Operations Trace koennen Anwendungsentwickler den Lauf eines Programms aufzeichnen und Aufschluesse darueber bekommen, wo sich das Programm optimieren laesst.