Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.11.1988 - 

CIS Grafik und Bildverarbeitung GmbH:

3D-Workstation für sechs Freiheitsgrade

Die Messeneuheit auf dem CIS-Stand gab eine 3D-Grafik-workstation GX4000 in Verbindung mit dem von CIS entwickelten 3D-Steuergerät Dimension 6 ab.

Durch diese Kombination können jetzt auch komplette 3D-Grafiken mit einer Hand in allen sechs Freiheitsgraden (Rotation und Translation für alle drei Achsen) in Echtzeit manipuliert werden. Weitere Innovationen: Möglichkeiten der zwei- und dreidimensionalen Darstellung mit Design 3, Creative 1 als System zur digitalen Bildverarbeitung für den Bereich des Fotolabors und Version 7.3 der Erdas-Software, ein rasterorientiertes Bildverarbeitungs- und Informationssystem. Letzteres erlaubt jetzt, daß Satellitendaten unterschiedlicher Herkunft eindeutiger und einfacher miteinander verknüpft werden können.

Alternativ zum Tintenstrahl-Farbdrucker wird nun ein Thermo-Transfer-Drucker angeboten, der laut Anbieter die Qualität der Farbausgabe nochmals verbessert. Das 3D-Analyseprogramm ermöglicht Einsehbarkeits-Analysen, die Beurteilung von Geräuschpegel-Ausbreitungen oder die Simulation von Überflügen durch die dreidimensionale Darstellung von Geländemodellen. Die Erdas-Software ist zudem auf weiteren Rechnerkonfigurationen lauffähig.

So werden die Workstations Sun 3 und 4 oder die Vernetzung über Ethernet von PC zu VAX- oder MicroVAX-Rechnern unterstützt.