Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.05.1985

3M: Rückgang beim Auslandsgeschäft

NEUSS (CW) - Einen Umsatzsprung von 11,6 Prozent auf 969 (867,9) Millionen Mark weist die 3M Deutschland GmbH, Neuss, für das Geschäftsjahr 1984 aus. Der Inlandsumsatz wuchs um 14,6 Prozent auf 740,6 (646,2) Millionen Mark. Rückläufig mit 23,6 (25,6) Prozent war allerdings das Auslandsgeschäft am Gesamtumsatz. Grund: Die wirtschaftliche Situation der Abnehmerländer. Zu dem Plus in 1984 trugen insbesondere, so 3M, die Datenträgersysteme wie Floppy-Disks und Bänder bei Von 25 auf 20,1 Millionen Mark ging der Jahresüberschuß zurück. Begründet wird dies mit der Zahlung des vollen Ertragssteuersatzes, da 1984 keine Dividende ausgeschüttet wurde.