Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

SEL, Stuttgart:


20.09.1978 - 

40 Verbesserungsvorschläge pro Tag

STUTTGART (pi) - Jeweils mehr als 10 000 Mark konnten vier Mitarbeiter der Standard Electric Lorenz AG (SEL) im ersten Halbjahr 1978 als Prämie für eingereichte Verbesserungsvorschläge kassieren. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 4289 Verbesserungsvorschläge bewertet. Für realisierte Ideen sind im gleichen Zeitraum mehr als 400 000 Mark an Prämien aufgewendet worden.

1977 waren fast 9800 eingereichte Verbesserungsvorschläge abgewickelt worden, das sind 40 pro Arbeitstag. Davon wurden 5100 Vorschläge mit über einer Million Mark prämiert. Da das Unternehmen die anfallenden Steuern und Sozialversicherungsbeiträge übernimmt, sind die Nominal- mit den Realprämien identisch.