Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1988 - 

Harris GmbH:

4300-RJE-System feierte Premiere

Mit dem 4300-RJE-System war die Harris GmbH erstmalig auf dem Hannover-Spektakel vertreten.

Das System fügt sich in die IBM-Welt ein und unterstützt die IBM-Kommunikationsprotokolle wie SNA 3770, BSC 2780, 3780 und Hasp-Multileaving, verkündete Harris. Es könnten bis zu vier Systemdrucker angeschlossen werden.

Durch das Harris-User-Interface sei die Bedienung und Konfiguration benutzerfreundlich. Bei der Standardausführung werden laut Harris zwei MB Memory, Winchestercontroller, Floppy Controller, 70 MB Festplatte, Streamer Tape für Druckspooling, zwei Kommunikations-Ports, zwei Parallel-Druckerports, Xenix-Betriebssystem, SNA-RJE Software und ein ASCII Bildschirm als Konsole geliefert.

Die Auswahl an Druckern beinhalte 300, 600,1000 und 1250 Ipm (lines per minute) Band-Drucker, 300 und 600 lmp Shuttle-Matrix-Drucker und einen Laserdrucker.

Informationen: Harris GmbH, Rennbahnstraße

72-74, 6000 Frankfurt 71, Telefon: 0 69/6 78 50.