Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1981 - 

Kopplung an kommerzielle EDV:

450 Individualfahrzeuge in Demag- Systembahn

KIRCHHEIM/TECK (je) - In den zurückliegenden zwei Jahren hat die Klein & Stekl Gesellschaft für Anwendungsberatung mbH, Kirchheim/Teck, die Software zur Steuerung eines Transportsystems (Demag-Systembahn) entwickelt und in Betrieb genommen.

Wie Dr. Otto Kolbe aus dem Stuttgarter Büro von Klein & Stekl zusammenfassend mitteilt, bewegen sich in diesem System etwa 450 individuell gesteuerte Fahrzeuge, deren Mission sich während des Betriebs nach dem Bedarf von 23 Auf-/Abgabestationen 21 Prüfständen und zwei Spritzkabinen richtet.

An 167 Lesestellen werden die Positionen der Fahrzeuge erfaßt, und das Bahnnetz hat 180 Weichen. Die Software enthält neben der eigentlichen Bahnsteuerung noch

- die Datenerfassung mit 20 BDE-Geräten,

- eine Kopplung zur kommerziellen EDV (Planvorgaben, Fertigmeldungen),

- eine Darstellung von Blindschaubildern mit einem Farbmonitor

-Informations- und Eingriffs-Möglichkeiten die teilweise mit Bildschirmmasken arbeiten.

Informationen: Klein & Stekl GmbH Büro Stuttgart Liststraße 34, 7000 Stuttgart 1, Tel:0711/64 46 00