Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.1990

4GL von Unikommerz macht DV-Laien zu Progammierern

MÜNCHEN (CW) - Anfängern und Fachleuten, die innerhalb kurzer Zeit komplexe professionelle Anwendungen erstellen wollen, bietet die Unikommerz Software Vertriebsgesellschaft mbH, Karlsruhe, ihre Programmiersprache der vierten Generation "ML Euroversion" an.

Das mehrplatzfähige PC-Datenbank-Programm ist eine von Grund auf überarbeitete Ausführung der Version Unikommerz ML 2.2. Mit insgesamt 13 Befehlen, darunter den einzigen drei Datenbankbefehle Schreiben, Lesen und Löschen, können Anwender mit dem in C und Assembler programmierten System komplexe kommerzielle Programme erstellen. Die 4GL hat einige Neuerungen erhalten, darunter eine verbesserte Benutzeroberfläche, Trace-Funktionen sowie einen automatischen Virus-Check.

Da das System einen leistungsfähigen Prozessor voraussetzt, ist mindestens ein 286er PC erforderlich. Vorbereitend bieten die Karlsruher ihren Kunden eine mehrtägige Schulung an, in der die Anwendungsentwicklung mit der 4GL gelehrt wird.

Zu ihrem Datenbanksystem will Unikommerz demnächst auch eine PC-Karte liefern, mit der Bilder in ein "TIF"-Format umgesetzt und in der Datenbank gespeichert werden können. Eine entsprechende Software soll ebenfalls auf den Markt kommen. Aufnahmen werden von einem Scanner oder - in bewegter Form - von einer Videokamera eingefangen und gespeichert. Die Ausgabe erfolgt in Schwarzweiß. Neben der Karte benötigt der Anwender einen VGA-Monitor inklusive Bildschirmadapter.