Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

134 MB Kapazität in neuem Formfaktor-Laufwerk:


18.07.1986 - 

5 ?-Zoll-Backup-System von 3M

NEUSS (pi) - Mit einem neuen 5 ?-Zoll-Formfaktor-Laufwerk kann die Neusser 3M GmbH letzt aufwarten: Bei diesem System handelt es sich um eine Einheit, die für die Datensicherung von Festplatten geeignet ist und eine Kapazität von 134 MB aufnehmen kann.

Das Laufwerk mit der Bezeichnung HCD 134, das wahlweise auch mit einer parallelen Schnittstelle ausgerüstet werden kann, verfügt nach Anbieterangaben über ein standardisiertes SCSI-Controllerboard. Die Abmessungen des Laufwerks selbst gibt das Unternehmen mit 146 x 83 x 203 Millimeter an, und das Controllerboard hat die Ausmaße 165 x 13 x 305 Millimeter.

Gegenüber den Geräten der Halbzoll-Klasse ergibt sich bei diesem System der Vorteil der geringeren Einbauhöhe. Als Speichermedien selbst kommen die DC-600-XTD-Data-Cartridges des Herstellers in Frage, die über 600 Fuß Bandlänge bei ? Zoll Breite verfügen, oder die CD-615-XT-Kassetten mit einer Länge von 150 Fuß. Diese können mit maximal 32 Spuren belegt werden. Die Schreibdichte auf den Cartridges gibt der Hersteller mit 10000 Bits pro Zoll an. Die Fehlerrate liege ferner bei weniger als einem Fehler auf 10 hoch 12 Bits. Ein Fehlererkennungs- und -korrektur-System sorge darüber hinaus für die Kennzeichnung fehlerhafter Datenblöcke und die Wiedergewinnung der durch Fehler verlorengegangenen Daten. Die Zugriffszeiten auf jeden beliebigen Datenblock betragen 20,8 Sekunden, und durch vorherige werksseitige Formatierung der Data-Cartridges fallen die Wartezeiten für die Formatierung weg. Das HCD 134 kann wahlweise im Streaming-Modus oder im Start-Stop-Betrieb arbeiten, wobei die Bandgeschwindigkeit - bei Schreib-/Lese-Operationen wie auch beim Suchlauf - 120 Zoll pro Sekunde beträgt. Der durchschnittliche Datentransfer liegt bei 70 KB pro Sekunde.

Informationen: 3M Deutschland GmbH, Carl-Schurz-Straße 1, 4040 Neuss 1, Telefon 0 21 01/14 24 57.