Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


06.05.1977

500000 Bytes "Microfloppy"

MÜNCHEN (pi) - Speziell für den Einsatz in Mikrocomputer-Systemen, Textverarbeitungsanlagen und Schreibautomaten hat die Wangco Deutschland GmbH, München, das neue Miniatur-Floppy-Disk-Laufwerk "Microfloppy 82" konzipiert.

Das Gerät - mit den Kompakt-Maßen 146 mm x 202 mm x 82,5 mm (Breite x Tiefe x Höhe) - ist für den Betrieb mit 133 mm-Minidisketten (5,25 x 5,25 Zoll) ausgelegt. Im wahlfreien Zugriff können auf 35 Spuren 109000 Bytes gespeichert werden. 5 Spuren dienen als Reserve beziehungsweise Erweiterungsmöglichkeit auf 125000 Bytes. Durch Verwendung der "Double Density Encoder"-Technik läßt sich die Kapazität noch verdoppeln.

Da die Minikassette beidseitig beschrieben werden kann, ist darüber hinaus eine Kapazitätserhöhung auf 500000 Bytes möglich.

Die "Microfloppy" ist zum Peis von 390 Dollar erhältlich

Informationen: Wangco Deutschland GmbH, Hörwarthstraße 43, 8 München 40