Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.1979

504 000 Besucher aus 118 Nationen mit hoher Qualität:Messe betont "übertroffene Erwartungen"

HANNOVER (ee) - Als "Messe der übertroffene Erwartungen" werde sich die diesjährige Hannover- Messe in die Annalen einschreiben, so beginnt die Messe AG ihren Abschlußbericht. Die Zahl der 540 000 Interessenten aus 108 Nationen aller Kontinente habe deutlich die Prognosen in den Schatten gestellt, obwohl die 5136 Aussteller und 602 zusätzlich vertretenen Firmen durchaus mit einem freunlichen "Betriebs"- Klima gerechnet hatten. Sonderlob sollen die Aussteller im CeBIT gespendet haben, wobei vor allem die Qualifikation der "Fachbesucher" hervorgehoben wurde.

Nach den Untersuchungen des von der Messe beauftragten Marktforschungs- Institutes hat jeder Fachbesucher der Hannover- Messe '79 mit neun Ausstellern intensive Kontakte geknüpft. "Ein besonderer Schwerpunkt des Besucherinteresses war dabei das Welt-Centrum der Büro- und Informationstechnik (CeBIT), das sich den Fachleuten erstmals in drei miteinander verbundenen Hallen präsentiert hat. Es wurde deutlich, daß das Angebot der rund 1000 beteiligten Unternehmen (davon 847 Direktaussteller) in seiner Vollständigkeit und Breite weltweit und mit Abstand die Note, einmalig' verdient", schreibt die Messe-AG.

Über eine besonders starke Resonanz wurde aus den CeBIT- Bereichen der Daten- und Textverarbeitung berichtet. Das Ausmaß der Preisbewegungen blieb diesmal - mit Ausnahme bei der Computer- Industrie - gering, kommentiert der Ausrichter. Hier setzte sich der Weg zur preisniedrigeren Hardware in Verbindung mit erheblichen Leistungssteigerungen fort.