Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.2016 - 

Alle 5 Absolventen übernommen

6 neue Azubis bei Electronic Partner

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Alle fünf Absolventen, die im Sommer 2016 ihre Ausbildung bei ElectronicPartner erfolgreich abgeschlossen haben, wurden von dem Fachhandelsverband in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen.

Außerdem freut sich das Unternehmen über sechs neue Berufsstarter in der Düsseldorfer Zentrale. Am 1. August begrüßte Vorstand Michael Haubrich die Auszubildenden und gratulierte gleichzeitig den Absolventen.

Eine von ihnen, Janine Krings hat ihre "Lehrjahre" bei EP erfolgreich überstanden. Als Bürokauffrau wird sie künftig das Business Center der Personalabteilung unterstützen und ist sicher, dass sich die neuen "Azubis" auf eine spannende Zeit freuen können:

"In den letzten drei Jahren hatte ich die Möglichkeit, Erfahrungen in rund zehn verschiedene Abteilungen zu sammeln. So konnte ich herausfinden, wo meine Stärken liegen. Darüber hinaus habe ich an Messen, Workshops und Schulungen teilgenommen. Ich weiß, dass die neuen Azubis während ihrer Ausbildung unterstützt, gefördert und auch gefordert werden. Dabei treffen ihre Fragen und Anregungen immer auf offene Ohren."

Michael Haubrich (6. v. r.), Vorstand ElectronicPartner, begrüßt mit Nicole Jungkamp (4. v. r.) und Mark Kappes (6. v. l., beide Personalentwicklung) die neuen Auszubildenden am Standort Düsseldorf und gratuliert den übernommenen Absolventen.
Michael Haubrich (6. v. r.), Vorstand ElectronicPartner, begrüßt mit Nicole Jungkamp (4. v. r.) und Mark Kappes (6. v. l., beide Personalentwicklung) die neuen Auszubildenden am Standort Düsseldorf und gratuliert den übernommenen Absolventen.
Foto: ElectronicPartner

Ausbildung bei ElectronicPartner

"Wir setzen bereits seit Jahren auf die Ausbildung von Fachkräften in unserem eigenen Haus und bewegen uns dabei in einer dynamischen Branche. Deshalb passen wir unser Angebot regelmäßig aktuellen Entwicklungen an, um jungen Menschen aus der Region attraktive Wege ins Berufsleben zu ermöglichen", so der EP-Chef.

Neben klassischen Ausbildungsberufen bietet ElectronicPartner seit 2015 auch zwei duale Studiengänge an: den "Bachelor of Arts Business Administration" mit begleitender Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und den "Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik" kombiniert mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung.

Michael Haubrich, Vorstand be iElectronicPartner: "Wir setzen bereits seit Jahren auf die Ausbildung von Fachkräften in unserem eigenen Haus."
Michael Haubrich, Vorstand be iElectronicPartner: "Wir setzen bereits seit Jahren auf die Ausbildung von Fachkräften in unserem eigenen Haus."
Foto: 2014

2016 wählte die Hälfte der Einsteiger das duale Studium. Zwei weitere entschieden sich für eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann und einer zum Fachinformatiker Systemintegration. Und am 1. September beginnen am EP-Logistikstandort in Augsburg fünf künftige Fachlageristen ihre Ausbildung.