Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1997

6-Wege-Server: Aufs Chipset kommt's an

MÜNCHEN (CW) - NT-Server mit vier Intel-Prozessoren hat heute fast jeder Hersteller im Produktportfolio dank Intels Chipset. Hardwarehersteller, die mehr Leistung anbieten wollen, müssen also ihr eigenes Chipset entwickeln. Fujitsu ICL hat sich dieser Aufgabe gestellt und bringt mit dem "Teamserver Mi M700i" ein Vier-Wege-Modell, das sich aber noch heuer auf sechs CPUs erweitern lassen soll. Das Chipset, das auch Compaq einsetzt, arbeitet im Gegensatz zu Intels Lösung auch mit EDO-Speicherbausteinen zusammen. Erweitert wurden zudem die Buffering- und Caching-Möglichkeiten sowie die Anzahl der Datenpfade zum Speicher. Fujitsu überlegt, ob die Eigenentwicklung neben Compaq auch noch anderen Herstellern zugänglich gemacht werden soll.