Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


06.09.2007

60 Fotos pro Sekunde

Mit der Aufnahmegeschwindigkeit des auf der IFA präsentierten Prototyps übertrifft Casio alle auf dem Markt befindlichen Consumer-Kameras. Besonders wichtig ist diese Funktion etwa für Sportfotografen, die Objekte in schneller Bewegung fotografieren wollen. Der Prototyp arbeitet mit einem neuen CMOS-Sensor und einem extraschnellen LSI-Bildbearbeitungsprozessor.

Die Kamera verfügt über eine Auflösung von 6 Megapixeln, ein 12fach optisches Zoom sowie Bildstabilisator. Das LC-Display auf der Rückseite der Kamera soll eine Auflösung von 230.000 Bildpunkten haben, 200.000 davon für den Sucher.

Im "High Speed Burst Shooting"-Modus nimmt sie 60 Bilder pro Sekunde im JPEG-Format bei einer Auflösung von sechs Millionen Bildpunkten auf. Auch als Videokamera leistet sie für diese Klasse Unerreichtes: 300 Bilder pro Sekunde. Der genaue Name, der Markteintrittstermin sowie der Preis und weitere technische Daten stehen bis jetzt noch nicht fest. BB