Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.2008

7-Eleven führt SAP-Software in 5.500 Filialen ein

WALLDORF (Dow Jones)--Die US-Einzelhandelskette 7-Eleven führt SAP-Software zur Steuerung der Nachfrage in 5.500 Filialen in den USA ein. Die Software erlaube vor allem eine höhere Transparenz beim Kauf- und Nachfrageverhaltens der Kunden, teilte der Walldorfer Softwarekonzern am Dienstag mit.

WALLDORF (Dow Jones)--Die US-Einzelhandelskette 7-Eleven führt SAP-Software zur Steuerung der Nachfrage in 5.500 Filialen in den USA ein. Die Software erlaube vor allem eine höhere Transparenz beim Kauf- und Nachfrageverhaltens der Kunden, teilte der Walldorfer Softwarekonzern am Dienstag mit.

Dadurch könne 7-Eleven, der laut Mitteilung weltweit größte Betreiber von Convenience-Stores, die eigene Preisgestaltung verbessern, die Verkaufsförderung am Bedarf orientieren und im Preiswettbewerb schnell reagieren. Durch die weitgehend automatisierter Geschäftsprozesse sollen die Einzelhändler ihre Umsatzziele leichter erreichen können.

Webseite: http://www.sap.com/ DJG/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.