Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.12.2002 - 

Höhere Produktivität erhofft

7000 PCs auf Windows 2000

MÜNCHEN (CW) - Aventis Pharma hat seine Client-Infrastruktur vereinheitlicht. Rund 7000 Mitarbeiter-PCs wurden von Windows 95 beziehungsweise NT 4.0 auf Windows 2000 umgestellt.

Durch die Standardisierung der PC-Infrastruktur wollte der Pharmakonzern in erster Linie die IT-Service-Qualität für alle Anwender verbessern. Eine stabilere Client-Infrastruktur soll zudem höhere Produktivität nach sich ziehen. Federführend bei der Implementierung war die Triaton GmbH, Krefeld. Der Service-Provider holte die Endgeräte bei den Anwendern ab und sorgte dafür, dass das Gerät binnen 24 Stunden in der gewünschten Konfiguration wieder zur Verfügung stand. Innerhalb von sieben Monaten wurden so zunächst die Notebooks, danach die Desktops umgestellt. (qua)