Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1975 - 

36050 statt 370115 in Hannover:

70000 Mark jährlich gespart

HANNOVER - Rund 70 000 Mark im Jahr sparen die Vereinigten Schmirgel- und Maschinenfabriken AG (Hannover) durch Abmieten ihrer bisherigen 370/115 und Leasen einer 360/50. Die weiteren Vorteile dieser Umstellung: keine Softwarekosten mehr und Kapazitätsreserven für neue Anwendungen.

An die 370/115 mit 160 K waren vier Platten 3340 angeschlossen. Die 360/50 wird 256 K haben - dazu kommen acht BASF-Platteneinheiten a 29 MB und zwei 200-KB-Bandeinheiten ebenfalls aus Ludwigshafen.

Es handelt sich um die dritte derartige Umstellung, die die englische und in Düsseldorf ansässige "Standard & Chartered Leasing Co. Ltd." - nach eigenen Aussagen größtes europäisches Computer-Leasing-Unternehmen mit einem 360/370-Angebot im Wert von 100 Millionen Mark - bisher in Deutschland finanzierte, Vorher hatten die Bundeszentralgenossenschaft für Straßenverkehr in Frankfurt mit Hilfe der Engländer eine 370/135 durch eine 360/50 und die Württembergische Frottierweberei Lustnau eine 370/135 durch eine 360/40 ersetzt. -py