Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984 - 

Compware GmbH:

7065 druckt in vier Geschwindigkeiten

Aus der bereits eingeführten Serie Q 7000 stellt Compware, Hamburg, jetzt den neuen Multi-Mode-Matrixdrucker Q 7065 auf der Hannover-Messe vor.

Der Drucker 7065 ist laut Anbieter gegenüber den billigeren Druckern 7020, 7030 und 7040 schneller und mit größerem Speicher bei erweiteter Intelligenz ausgerüstet.

Die Erhöhung der Druck-Kopf- und Papier-Geschwindigkeiten sowie der Einsatz von schnelleren Nadeln führen - nach Anbieterangaben - zum High-Speed-Printing mit 300 Zeichen pro Sekunde und schnellem Daten-Druck von 250 Zeichen pro Sekunde. Near-Letter-Quality (NLQ) wird mit 125 Zeichen pro Sekunde ausgeführt. Textverarbeitungs-Schriftbilder stehen für 64 Zeichen pro Sekunde zur Verfügung. Diese Geschwindigkeitsangaben seien anders als bei Typenrad-Druckern textunabhängig.

Bis zu 40 Schriftbilder sind in dem Drucker Q 7065 ohne PROM-Wechsel speicherbar. Die Auswahl kann über Schalter oder mit Steuer-Zeichen erfolgen. Zu den Schriftbildern gehören Cubic, Trend, Courier, Script, Italics, Icelandic, Canadian und Hebrew.

Für unterschiedliche Sprachgebiete befinden sich im Drucker bereits acht nationale Zeichen-Sätze. Alle Zeichen sind in Normal-Größe, zweifach, vierfach und achtfach vergrößert druckbar.

Grafik mit der Möglichkeit, jede Nadel anzusteuern, ist mit den Auflösungen von 72 x 72 bis 144 x 144 Punkten pro Zoll vorhanden. Um viele bestehenden Grafik-Software ohne Umstellung verwenden zu können, besteht die Auswahl von Steuerzeichen-Sätzen der Epson- und Anadex-Drucker sowie die Kompatibilität zu den LA-34, LA-100, LA-120 und

LA-180.

Für Textverarbeitungen ist der Steuerzeichen-Satz des Typenrad-Druckers Daiblo 630 nachrüstbar. Proportionale Zeichenabstände, Randausgleich, Hoch- und Fuß-Zeichen sind darstellbar.

Informationen: Compware GmbH, Sandmoorweg 22, 2000 Hamburg S6, Tel.: 040/81 80 74 Halle 4, Stand 1403.