Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.06.2006

800 Händler mit Tobit im Kino

Um dem Handel das CE-Business nahe zu bringen, hat sich Tobit etwas Besonderes einfallen lassen: Der Softwareanbieter lud zur Filmpremiere von "Mr. Tutsgut", einem IT-Händler, der sich in den vernetzten Welten der Consumer Elektronic bestens auskennt. 800 Fachhandelspartner besuchten die Vorführung in acht Städten.

Die zweistündige Veranstaltung bestand aus der Vorstellung neuer Möglichkeiten vernetzter IT-Welten auch im Privatkundenbereich. Zudem wurde eine Auswahl von konkreten Produkten und deren Einsatzmöglichkeiten in Kombination mit David V8+ vorgestellt. Matthias Wäßle und Stefan Heyne legten in ihrer sehr provokanten Show die wichtigsten Gründe auf den Tisch, warum der IT-Handel die erfolgreichen CE-Produkte bis jetzt nicht als Marktchancen erkennt.

In einem Schichtenmodell erklärten sie den Partnern, welche Produkte bereits in einer Vielzahl von Haushalten zu finden sind, wie nah sie am zentralen PC, der die Schnittstelle bildet, anzugliedern sind und wer diese Produkte heute vertreibt. Der IT-Handel ist es nicht. "Die große Anzahl an Teilnehmern zeigt, dass wir genau das richtige Thema getroffen haben", so Peter Sommer, Manager Tobit Software Partner Network. "Alles spricht über Konvergenzen, aber nur wenige können damit umgehen und ihren Kunden greifbare Lösungen vorstellen." Marzena Fiok