Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


11.07.1986

Ab 1. September 1986 wird Per Reinboth, bisher Konsul im königlich-norwegischen Generalkonsulat, eine Aufgabe im Hauptbüro des Norwegischen Exportrates in Oslo übernehmen: die Leitung der Zentralabteilung Messe-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit.

Ab 1. September 1986 wird Per Reinboth, bisher Konsul im königlich-norwegischen Generalkonsulat, eine Aufgabe im Hauptbüro des Norwegischen Exportrates in Oslo übernehmen: die Leitung der Zentralabteilung Messe-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Sein Nachfolger wird Egil Hagen sein.

Der 44jährige Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Rank Xerox GmbH in Düsseldorf, Manfred Siebenlist, wird zum 31. Oktober 1986 aus der Rank Xerox GmbH ausscheiden, um in die Geschäftsführung der KHD Landtechnik einzutreten.

Im Zuge der Expansion des Unternehmens wurde die Geschäftsführung der Frankfurter Managementberatungsfirma Diebold Deutschland GmbH erweitert. Geschäftsführer Dr.-Ing. Gerhard Adler wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung ernannt. Die beiden bisherigen stellvertretenden Geschäftsführer, Wolfgang Dernbach und Fritz Reinhard Müller, wurden zu ordentlichen Geschäftsführern bestellt. Der fünfköpfigen Geschäftsleitung gehören nach wie vor an: Ursula Dernbach (Controlling) und Dr. Hans-Joachim Grobe, (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit).

Der Hersteller von mobilen Datenerfassungsgeräten, Höft & Wessel in Hannover , wird ab sofort in Süddeutschland und Österreich durch Kurt Stark repräsentiert. Stark kommt aus dem Bereich MDE und hat langjährige DV-Erfahrung.

Neue Mitarbeiter vorstellen will die Michas Micro-Datensysteme GmbH, Frankfurt: Thomas Fechner, ehemals Memorex und Dataproducts, als Vertriebsleiter; Klaus Dostalek als neuen und ab 1. Juli Patrick und Christoph Wett als Software-Supporter.

Ehrung für Bernhard Kapp & Co. in Coburg, der kürzlich seinen 65. Geburtstag vollendete, wurde am 12. Juni 1986 mit der Höchsten Auszeichnung des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagebau e. V. (VDMA), der Berhard-Weiss-Plakette, ausgezeichnet.

Mit Wirkung vom 1. Juli 1986 wurde Jürgen Krieg zum Mitglied in der Geschäftsleitung der Telenorma (TN) in Frankfurt bestellt. Wie bisher bereits als Generalbevollmächtigter, ist er für das Ressort "Controlling und Organisation" verantwortlich.

Am 16. Juni 1986 vollendete Dr. Werner Doetsch, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, sein 60. Lebensjahr. In dieser Eigenschaft führt er seit 1974 mitverantwortlich die Geschäfte der sozialpolitischen Spitzenorganisation der deutschen Unternehmer.

Die Zentraleuropäische Niederlassung von Valid Logic Systems in München gibt eine Erweiterung und Neustrukturierung der Vertriebsleiter Großkunden ist ab sofort Gerhard Zötzsche für Zentraleuropa verantwortlich. Er ist ab 1. April 1985 bei Valid als Vertriebsingenieur tätig und sammelte nach dem Studium der Elektrotechnik an der Fachhochschule München Erfahrungen in Vertrieb und Marketing sowohl von elektronischen Bauelementen als auch Mikrocomputern und Peripherie. Im Rahmen der Neustrukturierung des Vertriebs wurde Hans-Burghardt Ziermann zum Leiter Marketing und Vertrieb für Zentraleuropa ernannt. Er schloß 1978 sein Studium an der TU München als Diplom-Informatiker ab. Nach zweijähriger Tätigkeit bei Intel Semiconductor Inc. in Santa Clara, unter anderem als Programm-Manager, wechselte er im Sommer 1984 zu Valid Logic Systems Inc.

Gerd Böhm wird ab 1. Juli 1986 bei der PR-Redaktion Leckbusch Gerlingen bei Stuttgart die Leitung des Bereichs PR-Allgemein übernehmen. Die von ihm bei der Kodak AG betreuten Fachbereiche werden innerhalb der Pressestelle unter der Leitung von Josef Pokorny von Dieter Emde und Hans-W. Rolli übernommen.

Mit Wirkung zum 7. April 1986 schied die Mitgesellschafterin Monika Schröder im beiderseitigen Einverständnis aus der Firma Innovative Software, Stucken/Schröder GbR, Hamburg, aus. Die Geschäfte werden in Zukunft von Andreas Stucken alleinverantwortlich getätigt.

Mit Wirkung vom 2. Mai 1986 wurde Manfred Schneider zum Generalbevollmächtigten der Krone GmbH, Berlin, bestellt. In seinem neuen Wirkungskreis ist er verantwortlich für die Geschäftsgebiete Fernsprechendgeräte und Kommunikationssysteme. Schneider bringt für die genannten Gebiete reiche Erfahrung aus seiner langjährigen Tätigkeit im Hause Standard Elektrik Lorenz AG (SEL) mit. Er war dort zuletzt als Direktor und Leiter des Geschäftsbereiches Systeme tätig.

Neuer Leiter am Control Data Institut Dortmund wurde Thomas Balzer. Nach freiberuflicher und Systemanalytiker nahm der gebürtige Gelsenkirchener Ende 1984 die Arbeit am Control Data Institut Dortmund als Dozent für Systemanalyse, die Programmiersprache Cobol und betriebliche DV-Anwendungen auf.

Mit dem Ehrenzeichen des Vereins Deutscher Ingenieure wurden anläßlich der Vorstandsversammlung des VDI am 4. Juni 1986 in Düsseldorf Prof. Dr.-Ing. Gerhard Pahl und Dr.- Ing. E.h. Heinz Schippers für besondere Ingenieurleistungen und Verdienste in der technisch-wissenschaftlichen Gemeinschaftsarbeit geehrt. Den Ehrenring des VDI, eine Auszeichnung für Ingenieure unter 40 Jahren, die sich durch ihre Arbeit auf technisch-wissenschaftlichen Gebiet ausgezeichnet haben, erhielten Dr.-Ing Günther Seliger verliehen.

Das Marketing-Team bei ICL Deutschland International Computers GmbH in Nürnberg verstärkt Wolfgang P.Bauer. Neben seiner beruflichen Tätigkeit bei ICL ist Bauer seit 1983 als Dozent an der Berufsakademie Mosbach in der Ausbildung für Datenverarbeitung aktiv.