Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1991

Ab sofort führt die Computer 2000 AG mit "LAN-FAX" eine netzwerkfähige Faxsoftware für das Loewe FAKS im Angebot. Damit ist nach Angaben des Münchner Unternehmens mit dem Gerät neben der Einzelplatz-Lösung nun auch der Fax-Serverbetrieb in Novell-Netzen

Ab sofort führt die Computer 2000 AG mit "LAN-FAX" eine netzwerkfähige Faxsoftware für das Loewe FAKS im Angebot. Damit ist nach Angaben des Münchner Unternehmens mit dem Gerät neben der Einzelplatz-Lösung nun auch der Fax-Serverbetrieb in Novell-Netzen möglich. Das Loewe FAKS ist komplett mit DOS- und Windowssoftware zum Preis von 2998 Mark erhältlich.

Die Deltacom mbH bringt zwei neue geschirmte und ungeschirmte Twisted-Pair-Kabel mit der Bezeichnung "Level 4" und "Level 5" auf den Markt. Die Kabel garantieren laut Anbieter eine Übertragungsgeschwindigkeit von 100 Mbit/s und sind für den FDDI-Einsatz freigegeben. Unterstützt werden Stern-, Ring-, Bus- und Baumtopologien. Meßergebnisse und Testberichte sind auf Anfrage verfügbar.

Der "Inoba" (Intelligent Node for Basic Access) der Philips Kommunikations Industrie AG (PKI) erweitert bestehende ISDN-Basisanschlüsse für die interne Kommunikation. Der Knoten wird zwischen dem vom Netzbetreiber gestellten ISDN-Basisanschluß und dem ISDN-Bus des Teilnehmers geschaltet. Inoba hat die ZZF-Zulassung und kostet laut PKI weniger als 2000 Mark.